Springe zum Inhalt

Andere Wirkweisen

Die Möglichkeiten sind endlos

Sehr bewusst mit und in Licht zu wirken kann im Prinzip jedes menschliche Wesen.
Es wurde uns in den letzten Jahrhunderten und Jahrtausenden leider verwehrt.
Da wir auf unserer wunderschönen Erde zwischen sieben und acht Milliarden individuelle menschliche Wesen sind, gibt es auch genauso viele Möglichkeiten, Dein persönliches Licht zu erwirken, Deine Wirk-Licht-Keit zu gestalten.

Vielleicht bist Du einfach nur. Erfreust Dich des Lebens, holst Wasser und hackst Holz für das Feuer - in Anlehnung an eine weise buddhistische Geschichte.
Vielleicht bist Du Mutter oder Vater und kommunizierst mit Deinen Kindern liebevoll, gewaltfrei und aus dem Herzen heraus.
Vielleicht bist du praktizierender Tierschützer, der nicht nur Hunde und Katzen rettet, sondern auch alle anderen wunderbaren Wesen, indem deine Ernährung schon rein pflanzlich ist.
Vielleicht arbeitest Du in einem gesundheitlichen, sozialen oder gesellschaftlichen Beruf, pflegst Menschen, hilfst Ihnen, wieder oder neu in ihre Mitte zu finden.
Vielleicht malst, singst oder strickst Du gerne und lässt all Deine Liebe in diese Werke fließen.
Vielleicht versorgst Du bedürftige Menschen, dann hast Du natürlich beste Voraussetzungen, um diesen Menschen Liebe, Licht, Aufmerksamkeit, Respekt und Vertrauen entgegenzubringen.
Vielleicht bist Du eher der strukturierte Typ, Manager, Chef, Banker, IT-ler oder Jurist, dann kannst Du genauso in Dein Herz gehen, lernen, Dein eigenes Licht wahrzunehmen, und es überall da einfließen zu lassen, wo es hilfreich wirkt.

Das goldene Vlies aus Lichtenergie

Ich empfinde das ähnlich, wie in einer großen Weberei. Mit jedem Mal, in dem das Schiffchen den Querfaden einfädelt, mit jedem kleinsten Muster, jedem kleinsten Handgriff entsteht ein wunderschönes Gewirke - so nannte man früher die Stoffe. Auch heute noch wird in den Textilberufen Wirkware gewirkt.
Wie wäre es also, einen wunderschönen, golden glänzenden Stoff aus reinem Herzenslicht zu wirken? Ein feines, hochschwingendes und zartes Gewebe, das die ganze Mutter Erde umgibt und uns gemeinsam und miteinander in Harmonie, Verständnis und Toleranz leben lässt.

In diesem Sinne: ich wünsche Dir freudiges, befriedendes und Licht spendendes Wirken, wo immer Du gerade bist!

Deine ARASHA

Falls Du eine Frau über 50 bist: weitere Möglichkeiten, dich über Deine eigenes Licht und das Wirken damit beraten zu lassen gibt es bei Herzensfrauen 50+